Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass Spam-Versender das Herunterladen von Bildern gerne als Verifizierung der E-Mail Adresse tracken und ausnutzen. Wenn generell Bilder anzeigen lässt, hast keine Kontrolle mehr darüber, ob das Öffnen der E-Mail einem Spammer Deine E-Mail Adresse als „aktiv/interessant“ signalisiert.

Fakt ist allerdings, dass sehr viele Benutzer von E-Mail Clients gerne Bilder sehen möchten ohne dies immer wieder per Klick erlauben zu müssen, aber häufig nicht wissen, wie sie dies in ihrem E-Mail Client einstellen können. Daher haben wir hier eine (nicht erschöpfende) Sammlung von Kurzanleitungen bereitgestellt, die dem einen oder anderen Benutzer vielleicht mühsame Suchen im Internet abnehmen kann.

Die folgenden Angaben sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. E-Mail Clients unterscheiden sich je nach Version, Release und darunterliegendem Betriebssystem sowie Lokalisierung (Land/Sprache) sehr stark, selbst wenn der Name des Produkts identisch ist. Stand: November 2013

[extoc]

Outlook Web Application (OWA)

OWA unterstützt derzeit keine Optionen Bilder von bestimmten Absendern oder generell automatisch anzeigen zu lassen. Die Optionen Mails bestimmter Absender als vertrauenswürdig einzustufen, bezieht sich in OWA nur auf die Junkfilter-Einstellungen, nicht aber auf die automatische Anzeige/Unterdrückung von Bildern. musst Bilder immer per Mausklick herunterladen/anzeigen (die Option dazu wird oben in der Mail Vorschau eingeblendet). [divider top="no"]

Outlook 2013

Hilfeseite von Microsoft
  1. Klicke im Menü Extras auf Optionen und dann auf die Registerkarte Sicherheit.
  2. Klicke unter Bilder downloaden auf Einstellungen für den automatischen Download ändern.
  3. Deaktiviere das Kontrollkästchen Bilder oder anderen externen Inhalt in HTML-Nachrichten nicht automatisch downloaden.
  4. Klicke zweimal auf OK.
HINWEIS: Standardmäßig zeigt Outlook eine Warnmeldung an, wenn eine Nachricht, die auf externen Inhalt verweist, bearbeitest, weiterleitest oder beantwortest. Wenn diese Warnmeldungen abschalten möchtest, deaktiviere das Kontrollkästchen „Warnhinweis anzeigen“, bevor externer Inhalt für das Bearbeiten, Weiterleiten oder Beantworten von Nachrichten abgerufen wird. [divider top="no"]

Outlook 2011 für Mac

  1. Klicke unter Einstellungen auf Leselayout
  2. Aktiviere Bilder automatisch aus dem Internet herunterladen
[divider top="no"]

Outlook 2010

Hersteller: Microsoft
  1. Klicke im geöffneten Outlook links oben auf Datei dann Optionen
  2. Danach auf Sicherheitscenter (unten)
  3. Rechts steht Einstellungen für das Sicherheitscenter hier klickst ebenfalls drauf
  4. Nun noch das Häkchen entfernen bei Bilder in HTML-Nachrichten nicht automatisch herunterladen
[divider top="no"]

Outlook 2007

Hilfeseite von Microsoft
  1. Klicke im Menü Extras auf Vertrauensstellungscenter, und klicke anschließend auf Automatisches Herunterladen.
  2. Deaktiviere das Kontrollkästchen Bilder in HTML-Nachrichten oder RSS-Elementen nicht automatisch herunterladen.
[divider top="no"]

Outlook 2003

Hilfeseite von Microsoft
  1. Klicke im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicke auf die Registerkarte Sicherheit.
  3. Klicke unter Bilder downloaden auf Einstellungen für den automatischen Download ändern.
  4. Deaktiviere das Kontrollkästchen Bilder oder anderen externen Inhalt in HTML-Nachrichten nicht automatisch downloaden.
HINWEIS:  In Outlook können Bildanlagen nicht wie in Outlook Express im Nachrichtentext angezeigt werden. [divider top="no"]

Oulook.com

(früher Hotmail/Windows Live)
  • Einstellungen öffnen (Zahnrad rechts oben neben dem eigenen Profilbild)
  • More mail settings öffnen
  • Unter Reading email Active view settings öffnen
  • Unter Do you want to see previews? die Option Always show previews (for example, photos or videos) auswählen
  • Save klicken
[divider top="no"]

Yahoo

  • Klicke auf  Optionen auf der gelben Benachrichtigungsleiste und dann Spam in der linken Seitenleiste in der Seite Mail Optionen
  • Aktiviere eine der folgenden Optionen im Bereich SpamGuard: Bilder immer anzeigen, ausgenommen im Spam Ordner oder Bilder nur von meinen Kontakten anzeigen.
  • Klicke auf die Änderungen speichern.
[divider top="no"]

AOL Webmail

Hier hast leider nur die beiden Optionen in der Mail zur Verfügung, die Dir entweder die Bilder nur für diese eine E-Mail anzeigen oder für alle E-Mails des Absenders. [divider top="no"]

Gmail oder Google Mail

Auch bei Google Mail hast nur die Optionen zur Verfügung, die Dir in der jeweiligen E-Mail eingeblendet werden, also Anzeigen der Bilder und Bilder von diesem Absender immer anzeigen. [divider top="no"]

Thunderbird (Mozilla)

In Thunderbird gibt es keinen einfachen Schalter in den Einstellungen, um die Grundeinstellung zu verändern. Gehe wie folgt vor:
  1. Klicke auf Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, Konfiguration bearbeiten
  2. Scrolle zum Eintrag mailnews.message_display.disable_remote_image
  3. Klicke mit der rechten Maustaste auf diesen Eintrag und wähle die Option Umschalten. Der Wert ändert sich zu false.
mozilla-thunderbird-externe-grafiken-global-steuern [divider top="no"]

Mail (Apple Mail / Mail.app)

  1. Wähle Präferenzen.
  2. Klicke auf Ansicht.
  3. Aktiviere „Externe Bilder in E-Mail anzeigen“.
  4. Klicke auf Speichern.
[divider top="no"]

iPhone, iPod, iPad

Auf Mobilen Endgeräten sind die Bedingungen für E-Mails oft etwas anders als auf Computern. Folgende Ursachen sind denkbar, wenn Bilder von E-Mails auf dem iPhone nicht angezeigt werden (und sollten zuerst überprüft werden):
  • Schließe die Nachricht und öffne den Posteingang erneut. Öffne dann die Nachricht noch einmal und prüfe, ob die Bilder nun laden. Sind weiter keine Bilder zu sehen, versuche bitte die nächste Möglichkeit.
  • Wenn E-Mails durch Bilder zur groß werden, stellt das iPhone sie verkürzt dar. Scrolle zum Ende der Nachricht und schau, ob dort ein Button mit einem Eintrag wie diesem steht: Ganze Nachricht Herunterladen. Klicke diesen an, um die Bilder zu laden.
Um die Grundeinstellung für den iOS E-Mail Client zu ändern, gehe wie folgt vor:
  1. Öffne Meine Einstellungen
  2. Wähle Mail > Kontakte > Kalender
  3. Rechts erscheint der Eintrag Mail. Stelle hier Externe Bilder Laden auf Ein
[divider top="no"]

Lotus Notes

Für Standard Notes
  1. Klicke auf Datei, danach auf Präferenzen (Mac OS Anwender: Auf Lotus Notes klicken, danach Präferenzen).
  2. Wähle das Plus-Zeichen neben Mail.
  3. Klicke auf Internet.
  4. Deaktiviere die Box neben Um die Privatsphäre zu schützen, sollen keine Bilder ohne Erlaubnis angezeigt werden.
Für Basic Notes
  1. Klicke auf Datei, danach auf Benutzer Präferenzen (Mac OS Anwender: Auf Lotus Notesklicken, danach Präferenzen).
  2. Klicke auf E-Mail
  3. Klicke auf Internet.
  4. Deaktiviere die Box neben Um die Privatsphäre zu schützen, sollen keine Bilder ohne Erlaubnis angezeigt werden.
]]>

English EN Deutsch DE