Custom Edition

Bitte beachte unsere AGB und Hinweise beim Upload von Dateien.

erreichst den Mediabrowser auf zwei Wegen:
  • links über das Seitenmenü „Mediabrowser“
[caption id="attachment_2443" align="aligncenter" width="300"]Mediabrowser über Seitenmenü Mediabrowser über Seitenmenü[/caption]  
  • im Artikel Editor über die Funktion „Bild einfügen“
[caption id="attachment_2442" align="aligncenter" width="300"]Mediabrowser über Artikel-Editor Mediabrowser über Artikel-Editor[/caption] Die Darstellung variiert aufgrund des Verwendungszweckes. Rufst ihn über das Seitenmenü auf, ist keine Kampagne ausgewählt und kannst lediglich Bilder in den Mediabrowser laden oder dort bearbeiten. Öffnest den Mediabrowser über die „Bild einfügen“-Funktion in einem Artikel, ist die Intention das Einfügen eines Bildes und es stehen entsprechende Funktionen im Mediabrowser Dialogfenster zur Verfügung.

[i]icon-warning-sign[/i] Alle Dateien im Mediabrowser werden in Kampagnen referenziert! Es werden keine Kopien erstellt, wenn Dateien in Kampagnen eingefügt werden. Löschst eine Datei im Mediabrowser, steht sie nicht mehr in Kampagnen, Umfragen, Seiten usw. zur Verfügung, in die sie einmal eingefügt wurde. Das gilt auch für bereits versendete Kampagnen – Bilder z.B. können dann vom Empfänger nicht mehr nachgeladen werden und fehlen in der betroffenen E-Mail!

Verwendung

Der Mediabrowser verwendet eine klassische Baumstruktur zur Darstellung der verfügbaren Dateien. rch einen Klick auf ein Ordnersymbol, bzw. das Plus- oder Minuszeichen davor, öffnest und schließt den Ordner. Beim Öffnen werden sämtliche enthaltenen Inhalte aufgeklappt. rch Klick auf einen Ordernamen oder Dateinamen wählst den Ordner oder die Datei aus. Ausgewählte Ordnernamen werden blaue hinterlegt. Ausgewählte Dateinamen werden hellgrau dargestellt. Innerhalb des Artikel-Editors ist dieser Klick auf eine Datei auch die Selektion für das Einfügen der Datei in den Artikel. Dabei wird das Bild in der Preview links inkl. Größenangaben und Bildpfad dargestellt. Um ein Bild in voller Größe anzeigen zu lassen, ohne es in den Artikel einzufügen, klicke bitte auf das kleine Thumbnail in der Baumstruktur, das vor dem Dateinamen angezeigt wird. Ordnerfunktionen Unterhalb der dargestellten Ordner und Dateien findest mehrere Icons, mit denen die Ordner verwalten kannst. kannst neue Ordner anlegen und benennen new_folder, ein ausgewähltes Verzeichnis löschen del_folder, und neue Dateien in ein ausgewähltes Verzeichnis hochladen upld. Einzelne Dateien lassen sich über das „Datei löschen“ Symbol picdel hinter dem Dateinamen endgültig löschen. Über die gleiche Funktion kannst auch mehrere Dateien auf einmal hochladen, die zuvor als ZIP Datei gepackt wurden. Dabei werden alle enthaltenen Dateien nach dem Upload automatisch ins Zielverzeichnis entpackt, die ZIP Datei selbst wird nicht gespeichert.]]>

English EN Deutsch DE