Den Detail Volume und Response Report findest in der Seite Kampagnen Report ganz unten im Auswahlfeld „Aktion auswählen„. Um ihn auszuführen, musst zuvor wenigstens eine Kampagne in der Tabelle darüber mit Hilfe der Checkboxen markieren.

Dieser Report stellt verschiedene netto und brutto Zahlen zur Versendung nebeneinander dar. [caption id="attachment_2942" align="aligncenter" width="300"]Detail Volume und Response Report Detail Volume und Response Report[/caption]

1. Volume

In der linken Hälfte des Reports finden sich Angaben zum Versendevolumen.
  • Versandzahlen Brutto – (getrennt nach Text, HTML, Multipart Versendekanal und Total) die tatsächlich versendeten E-Mails des Verteilers. Diese Zahl weicht in der Regel etwas von der Zahl ab, die vor der Versendung zuletzt im Bereich Verteiler erstellen, in der Kampagnenliste oder der Seite Testen & Versenden gesehen hast. Sie enthält noch alle Bounces (da z.B. zum Zeitpunkt des Reportaufrufs noch nicht alle Wiederzustellversuche abgeschlossen sind), Empfänger, die sich zwischen Verteilererstellung und Versendezeitpunkt abgemeldet haben oder geblacklistet sind, sind in dieser Zahl nicht mehr enthalten (vor der Versendung allerdings schon). Diese Zahl gibt an, wieviele E-Mails tatsächlich vom XQ:CAMPAIGN System abgeschickt worden sind.
  • Bounces – (getrennt nach Soft Bounce, Hard Bounce und Total) hier wird die Anzahl der bis jetzt (Zeitpunkt der Ausführung des Reports) erfassten Bounces dargestellt. Dabei wird zwischen Soft und Hard Bounces unterschieden. Bei Hard Bounces besteht normalerweise keine Aussicht auf Zustellungserfolge mehr. Die Zahl gibt die Anzahl der gebouncten Adressen an (nicht die der vom System automatisch ausgeführten mehrfachen Zustellungsversuche), daher der Zusatz (unique).
  • Versandzahlen (Netto) – die Anzahl der tatsächlich abgeschickten E-Mails abzüglich der (bis jetzt) erfassten Bounces

2. Response

  • Versandzahlen Netto – entspricht dem gleichnamigen Eintrag unter Volume
  • Öffnungen – (getrennt nach Total, Unique und % Unique) Die Angabe Unique entspricht der Anzahl E-Mail Adressen, die den NL wenigstens einmal geöffnet haben. Mehrfachöffnungen erzeugen die Zahl unter Total. Unique % zeigt den Prozentteil der Versandzahlen Netto an, die (wenigstens einmal) geöffnet haben.
  • Manuelle Antworten – zeigt die tatsächliche Anzahl manueller Antworten an, sowie den Prozentanteil an Versandzahlen Netto. Prozentanteile unter 1% werden als 0% dargestellt.
  • Klicks Netto (unique) – (getrennt nach Text, HTML, Multipart, Total) Anzahl der erfassten Erstklicks je Empfänger (unabhängig von den angeklickten Links oder weiteren Mehrfachklicks)
  • Response-Quote (%) – (getrennt nach Text, HTML, Multipart, Total) Verhältnis Klicks Netto (unique) zu Versandzahlen (Netto) Die Prozentangabe wird stark auf/abgerundet (keine Kommastellen)

Export

Über das Excel Datasheet Icon ui_savexls kann dieser Report im Format .xls heruntergeladen werden.

Der Datenexport als .xls Datei ist ein Prototyp. Nicht alle Excel Versionen unterstützen das hier erzeugte Format fehlerfrei, für Programme wie OpenOffice (Apache) kann keine Gewähr übernommen werden.

Im Datasheet sind folgende Informationen in zwei verschiedene Tabellen getrennt enthalten:
  • Volume Reporting (1. Tabelle)
    • Versandzahlen Brutto – getrennt nach Text, HTML, Multipart, Total
    • Bounces – getrennt nach Hard, Soft, Total
    • Versandzahlen Netto
  • Response Reporting (2. Tabelle)
    • Versandzahlen Netto (unique)
    • Öffnungen – getrennt nach Total, Unique, Unique %
    • Manuelle Antworten (unique)
    • Klicks Netto (unique) – getrennt nach Text, HTML, Multipart, Total
    • Response-Quote (%) (Verhältnis Klicks Netto zu Versandzahlen Netto) – getrennt nach Text, HTML, Multipart, Total
 ]]>

English EN Deutsch DE