[i]icon-beaker[/i] Alle Editionen

Der Domain Report unterstützt das Verständnis der Domainstruktur innerhalb einer Verteilerliste sowie die Identifizierung von möglichen Zustellungsproblemen. Der Report steht unmittelbar nach dem Start einer Kampagne unter Kampagnen in der linken Navigationsleiste unter dem eigenen Menüpunkt Domain Report zur Verfügung.

Überblick

In der Standardeinstellung wird die Ergebnisübersicht der letzten 5 Kampagnen tabellarisch angezeigt. Dabei stehen von links nach rechts folgende Informationen zur Verfügung:
  • Interner Name der Kampagne: die vom Ersteller der Kampagne verwendete Bezeichnung
  • Zeit: eingestellter Zeitpunkt des Versendebeginns
  • Gesendet: Anzahl der versendeten E-Mails
  • Domains: Anzahl der verschiedenen Domains (z.B. yahoo.de), an die versendet wurde
  • Unzustellbare Domains: Anzahl und relativer Anteil der Domains, von denen alle E-Mail-Adressen Bounces erzeugt haben
  • Anz Adr.: Gesamtanzahl der E-Mail-Adressen aller unzustellbaren Domains sowie deren prozentualer Anteil an der Verteilerliste
  • Stille Domains: Anzahl der Domains, von denen keine der E-Mails eine Response (Öffnung, Klick, manuelle Antwort, Umfrage, Abmeldung) generierte. Stille Domains können ein Indikator dafür sein, dass die E-Mails von Spamfiltern blockiert wurden
  • Anz Adr.: Gesamtanzahl der E-Mail-Adressen aller stillen Domains sowie deren prozentualer Anteil an der Verteilerliste
Die Listen für alle Domains, unzustellbare und stille Domains, können durch einen Klick auf die Anzahl (sofern größer als Null) in einem separaten Fenster geöffnet werden und stehen zum Download zur Verfügung. [caption id="attachment_1595" align="aligncenter" width="300"]Übersicht Domain Report Übersicht Domain Report[/caption]

Domains

Diese Liste enthält alle Domains in der Verteilerliste der Kampagne, wobei die Domains nach der Anzahl der beschickten Adressen in abnehmender Reihenfolge sortiert sind. Die Anzahl der Adressen pro Domain sowie deren Anteil an der Gesamtliste sind separat aufgeführt. Die Liste liefert somit Informationen über die Zusammensetzung des Adressverteilers, über die wichtigsten Domains und deren Gewichtung. Daraus lassen sich für spätere Versendungen Handlungsempfehlungen ableiten, z.B. spezielle Darstellungs- oder Zustellungstests.

Unzustellbare Domains

Diese Liste enthält alle Domains in der Verteilerliste der betreffenden Kampagne, von denen alle Adressen einen Bounce (Rückläufer) verursacht haben, d.h. bei denen keine einzige E-Mail erfolgreich zugestellt werden konnte. Die Anzahl der betroffenen E-Mail-Adressen pro Domain ist in einer separaten Spalte aufgeführt. Da das Bounce Reporting zeitverzögert Zustellungsversuche unternimmt, ist diese Liste in den ersten Stunden nach der Versendung noch nicht aussagekräftig.

Stille Domains

Diese Liste enthält alle Domains in der Verteilerliste der betreffenden Kampagne, deren E-Mail-Adressen alle ohne Response (Öffnung, Klick, Umfrage, Abmeldung) geblieben sind. Die Anzahl der betroffenen E-Mail-Adressen pro Domain ist in einer separaten Spalte aufgeführt. Da die Responses auf eine E-Mail-Kampagne nach dem Versand zeitverzögert erfolgen, ist das Stille-Domain-Reporting unmittelbar nach dem Versand noch nicht aussagekräftig, da die Anzahl der Stillen Domains im Zeitverlauf abnimmt. Diese Liste liefert Detailinformationen über domainabhängige Zustellungsprobleme (z.B. Spamfilter auf Empfängerseite). Im Falle von sehr wenigen E-Mail-Adressen pro Domain ist die Wahrscheinlichkeit einer fehlenden Response noch relativ hoch. Diese sinkt allerdings mit steigender Anzahl an E-Mail-Adressen sehr schnell. Die folgende Tabelle veranschaulicht beispielhaft einige Wahrscheinlichkeiten für den Fall, dass eine gewisse Anzahl zufällig ausgewählter E-Mails (bei einer gegebenen Kampagnen-Öffnungsrate als Randparameter) gleichzeitig ohne Response bleibt. [table class="table table-bordered"] rchschnittliche Öffnungsrate der Kampagne [i]icon-arrow-right[/i],20%,30%,40%,50% Anzahl E-Mails ohne Response [i]icon-arrow-down[/i],““,““,““,““ 1,80%,70%,60%,50% 2,64%,49%,36%,25% 3,51%,34%,21%,12% 4,41%,24%,13%,6% 5,33%,17%,8%,3% 10,11%,3%,1%,“0,1%“ 15,“3,5%“,“0,5%“,“0,05%“,“0,003%“ 20,“1,1%“,“0,1%“,“0,004%“,“0,0001%“ [/table]]]>

English EN Deutsch DE