[i]icon-user[/i] Kundenservice

[i]icon-tag[/i] Dieses Produkt erzeugt Zusatzkosten. Die jeweiligen Konditionen findest in unserer aktuellen Preisliste. Bei kostenpflichtigen Produkten, die sich online freischalten lassen, erhältst alle Konditionen und Vereinbarungen während des Freischaltvorgangs und nach Abschluss per E-Mail. Anfallende Kosten werden in den monatlichen Rechnungen aufgeführt.

Klicke rechts oben auf Setup um in den Einstellungsbereich zu gelangen. Hier ist der Unterbereich Benutzer bereits automatisch geöffnet, erkennst dies an der Hervorhebung in der Menüleiste ganz links. Wechsele nun über die Menüleiste in den Bereich Upgrades. Klicke bitte dort auf den Tab Mandantenverwaltung und warte, bis sich der Einstellungsbereich darunter geöffnet hat. [caption id="attachment_1791" align="aligncenter" width="300"]Mandantenverwaltung Mandantenverwaltung[/caption] In diesem Bereich gibst nun folgende Daten ein: Name: Trage den Namen ein, der später eindeutig den Mandanten für Deine Kunden und Dich identifizierbar macht. Typ: Wähle hier STANDARD aus, um sicher zu gehen, dass alle von uns bereitgestellten Features und Funktionen vorhanden sind. Die Einstellung CUSTOM erzeugt einen weitgehend leeren Mandanten, der erst durch unsere Servicemitarbeiter individuell konfiguriert werden muss um versendebereit zu sein. Version: Wähle hier die Einstellung BASIC um den einfachen Funktionsumfang eines Mandanten einzustellen, der für eine schnelle Versendung geeignet ist. Master Mandant: Wähle hier den Mandanten aus, unterhalb dessen der neue Mandant erzeugt werden soll. Mandanten lassen sich hierarchisch gliedern, was Features wie Copy Content erlaubt Informationen vom Master in den darunterliegenden Submandanten zu kopieren. Als Grundeinstellung sollte hier Dein eigener Mandant ausgewählt sein. Zeichensatz: Wähle hier eine passende Einstellung. Standard Mandanten werden immer automatisch in UTF-8 angelegt, um spätere Zeichensatzprobleme zu vermeiden. Logo: Wenn du über ein kleines Logo für den Mandant verfügst, dass links oben im Mandanten eingeblendet werden soll, kannst dieses hier hochladen. Beachte bitte die maximalen Abmessungen. Lädst kein Logo hoch, wird stattdessen an seiner Stelle der zuvor eingegebene Mandantname angezeigt. Klicke nun auf die Schaltfläche [ Neuen Mandanten erzeugen ]. Der Mandant wird nun automatisch angelegt. Nach diesem Vorgang kannst dich entscheiden weitere Mandanten zu erzeugen oder aber, sich in den eben erstellten direkt anzumelden, z.B. um diesen weiter zu konfigurieren. Klicke auf die Schaltfläche [ Login ], um Dich direkt in den eben erzeugten Mandanten einzuloggen. [caption id="attachment_1794" align="aligncenter" width="300"]In neuem Mandanten anmelden In neuem Mandanten anmelden[/caption] Der neue Mandant öffnet sich automatisch in einem eigenen Fenster/Tab. bist in diesem nun mit derselben Benuterzrolle angemeldet, mit der auch in Deinem Partner Master Mandanten angemeldet bist.

Administrator anlegen

Trage hier nun die Daten ein, die Dir der Kunde für den verantwortlichen Benutzer für diesen Mandanten übermittelt hat.

[i]icon-warning-sign[/i] In jedem Mandant muss mindestens ein verantwortlicher Benutzer mit der Rolle Administrator angelegt werden, bevor ein Mandant an Kunden übergeben wird.

Wir empfehlen die Anzahl verantwortlicher Benutzer, also Administratoren, so gering wie möglich zu halten und nicht jedem Benutzer des Mandanten diese Rolle zu vergeben, wenn dies nicht unvermeidlich ist. Achte darauf, dass die E-Mail Adresse des Administrators valide und aktiv ist! An diese E-Mail Adresse werden wichtige Systemnachrichten versendet, z.B. bei Systemausfällen oder wenn der Administrator zusätzliche Upgrades/Produkte im Mandant freischaltet, die kostenpflichtig sind. Achte auf eine sichere Vergabe von Benutzernamen (wir empfehlen dringend die E-Mail Adresse als Benutzername zu verwenden) und Benutzerpasswort. Einfache Passwortmuster (z.B. xq12345), die sich über mehrere Mandanten wiederholen sind leicht durch Unbefugte zu erraten! Übermittele die Zugangsdaten auf sichere Weise an Deine Kunden. Der Mandant ist nun in der Basiskonfiguration aufgesetzt und versendefähig.]]>

English EN Deutsch DE