[i]icon-beaker[/i] Alle Editionen

[i]icon-user[/i] Kundenservice

[i]icon-tag[/i] Kostenpflichtig

Hier können zusätzliche Mandanten erstellt werden und deren Grundeigenschaften wie Name und übergeordneter Mandant ausgewählt werden. Weitere Einstellungen kannst dann in dem jeweils neu erstellten Mandanten vornehmen. [caption id="attachment_2307" align="aligncenter" width="300"]Mandantenverwaltung Mandantenverwaltung[/caption] 1. Grundeigenschaften des neuen Mandanten eingeben Um einen neuen Mandanten zu erzeugen, klicke auf Setup > Upgrades > Mandantverwaltung und fülle die folgenden Angaben für den neuen Mandanten aus: Name ist ein Pflichtfeld, bitte trage hier eine eindeutige Bezeichnung für den neuen Mandanten ein. Diese wird später auch im Mandanten selbst für den Benutzer sichtbar sein. Typ legt fest, ob es sich um die Standard Edition oder die Custom Edition handelt.Wähle Standard, wenn eine standardisierte Version eines Mandanten erstellen möchtest und Custom, wenn eine Spezialanfertigung benötigst. Bitte beachte, dass lediglich Standardprodukte regelmäßig gewartet und aktualisiert werden (Updates), Spezialanfertigungen müssen über separat vergütete Aufträge verändert und aktualisiert werden. Version bezeichnet den Leistungsumfang des jeweiligen Produkts. Auch Custom Mandanten können eine Version erhalten, um festzulegen, welcher Leistungsumfang die Ausgangsbasis für die gewünschten zusätzlichen Spezialanpassungen gewünscht ist. Die Detailbeschreibungen des Leistungsumfangs entnimm bitte der jeweiligen Produktbeschreibung, die bei unserem Vertrieb und Kundenservice erhältst. Master Mandant ist der hierarchisch oberste Mandant, unter dem der neue Mandant angelegt wird. Über die so entstehende Baumstruktur können Inhalte bereitgestellt werden aber auch Logins und Monitoring können über den gesamten Mandantenbaum genutzt werden. Bitte wähle einen geeigneten Master Mandanten aus und beachte die Auswirkungen auf bestimmte Benutzerrechte und die Sichtbarkeit der untergeordneten Mandanten aus höheren Mandanten heraus. Zeichensatz legt fest, in welchem Zeichensatz der Mandant und darin enthaltene Daten gespeichert werden sollen. Logo gibt Dir die Möglichkeit, ein Firmenlogo oder anderes geeignetes Bild in den neuen Mandanten einzubinden. Bitte beachte, dass nur JPG und GIF als Dateityp zulässig sind und Bilder nicht größer als 200×100 Pixel (Breite x Höhe) sind. 2. Konditionen und Hinweise bestätigen Bestätige bitte die eingeblendeten Hinweise und Konditionen für den zu erstellenden Mandant. Mit diesem Schritt kommt ein Vertrag zustande, dem die XQueue AGB zugrunde liegen. Neue Mandanten werden grundsätzlich mit 30 Tage Trial Status angelegt. Dieser kann jederzeit in Aktiv, Inaktiv oder weitere geändert werden. Mit einigen Statusänderungen (Aktiv) sind dann sofort konkrete Kosten verbunden, die eingeblendet werden und bestätigt werden müssen. 3. Neuen Mandant erstellen und anmelden Mit dem Button „Neuen Mandanten erzeugen“ wird der neue Mandant mit den von Dir gemachten Angaben angelegt. Im Anschluss hast die Möglichkeit sich direkt in diesem anzumelden, um weitere Einstellungen vornehmen zu können.]]>

English EN Deutsch DE