Mein Profil „Dieser Bereich enthält Informationen bezüglich des Benutzerprofils und der User-Interface-Ausprägung.“ Diese Seite dient vornehmlich der Information, kannst allerdings auch gewisse Werte einstellen bzw. abändern. Mein Profil

Allgemeine Informationen

E-Mail Adresse
Hier kannst die E-Mail-Adresse einsehen, die gleichzeitig deinen Benutzernamen darstellt. Die Information in diesem Feld ist nicht änderbar. Möchtest eine andere E-Mail-Adresse verwenden, wäre ein neuer Benutzer anzulegen. Nähere Info hierzu findest im Kapitel „Benutzerverwaltung/ Benutzerliste“.
Vor- und Nachname
Die Informationen in diesem Feld sind veränderbar. Dies ist nützlich, wenn sich z.B. ein Tippfehler eingeschlichen hat oder aufgrund von Heirat sich der Nachname geändert hat.
Passwort
Per Klick auf den Link „Passwort ändern“ blendest 2 weitere Felder zur Passworteingabe und -wiederholung ein. Passwort ändern
Zugang
Hier werden Informationen zum Benutzerstatus eingeblendet. Mögliche Angaben sind: unbegrenzte Laufzeit, zeitlich begrenzte Laufzeit, deaktiviert. Änderungen hieran müssen im Kapitel „Benutzerverwaltung/ Benutzerliste“ vorgenommen werden.
Rollen
Zeigt die derzeit vergebene Benutzerrolle an. Änderungen an der Rolle müssen im Kapitel „Benutzerverwaltung/ Benutzerliste“ getätigt werden. Mögliche Standard-Rollen sind: Redakteur, Kundenservice, Konto-Administrator und Demo-Benutzer. Im Bereich „Benutzerverwaltung/ Rollen“ kannst auch selbst Rollen definieren.

Abonnements

Maileon bietet die Möglichkeit, gewisse Auswertungen als Abonnements automatisiert an die hinterlegte Benutzer-E-Mailadresse auszuliefern. Per Klick auf den Link „konfigurieren“ kannst festlegen, welche Informationen geliefert werden sollen: E-Mailing-Auswertungs-Konfiguration
(Abonnements) konfigurieren
Versandzeit
Mittels der Auswahlliste kannst einstellen, in welchem zeitlichen Abstand zum Versandende die Informationen an deine E-Mail-Adresse gesendet werden sollen. Zur Auswahl stehen 1-7 Tage.
Eingrenzungen
Hier kannst eingrenzen, von welchen E-Mailings eine Auswertung gewünscht ist und für welche Kontakte diese erfolgen soll. a) E-Mailings durch Versendungsfilter eingrenzen: Bitte wähle hier einen vorher definierten Versendungsfilter (z.B. „alle Versendungen“, „letzte 3 Versendungen“ etc.), um die zuzustellende Auswertung nach E-Mailings einzugrenzen. b) Kontaktdaten durch Kontaktfilter eingrenzen: Bitte wähle hier einen vorher definierten Kontaktfilter (z.B. „alle Kontakte mit aktivem Status“), um die Kontaktmenge für die zuzustellende Auswertung einzugrenzen.
Vergleichsdaten
„Innerhalb der Auswertung können nach Bedarf weitere Datensätze als Vergleichsdaten bereitgestellt werden. Diese können durch Kontaktfilter segmentiert werden. Diese Option aktiviert sich automatisch, wenn eine Vergleichsdatenreihe spezifiziert wurde.“ Möchtest also eine vergleichende Auswertung zugestellt bekommen, kannst über den Link „weitere Vergleichsdatenreihe hinzufügen“ eine oder mehrere Vergleichsdatenreihen hinzufügen. Beispielsweise könnte eine Auswertung für „alle weiblichen Kontakte“ mit einer Auswertung für „alle Kontakte mit aktivem Status“ verglichen werden. Per Klick auf den Button „Konfiguration speichern“ gelangst nach erfolgter Speicherung wieder in das Menü „Benutzerprofil“. Aktiviere die regelmäßige, automatische Versendung zuletzt, indem die Checkbox „E-Mailing-Auswertung an die Benutzer-E-Mail-Adresse zusenden“ markierst.

User-Interface-Einstellungen

Theme
Hier kannst mittels der Auswahlliste ein Theme auswählen, welches dann benutzerspezifisch angezeigt wird. Voraussetzung hierfür ist, dass mehr als ein Theme existiert. Per Klick auf den Button „Einstellungen speichern“ übernimmst die getätigten Einstellungen auf dieser Seite.

Benutzerliste

Hier kannst die im Konto existierenden Benutzer sehen, durch Klick auf den Benutzernamen ändern und auch neue Benutzer hinzufügen. Die Masken zur Benutzerbearbeitung und -erstellung sind identisch. Folgende Informationen können eingegeben werden:
  • E-Mail-Adresse: Hier wird eine Gültigkeitsprüfung durchgeführt.
  • Vor- und Nachname
  • Passwort: nur mit gewisser Berechtigungsstufe sichtbar. Um dem Benutzer ein neues Passwort zuzusenden, klicke bitte auf den Link „Passwort zurücksetzen“ und bestätige die folgende Sicherheitsabfrage.
Passwort zurücksetzen
  • Zugang: zur Auswahl stehen „unbegrenzte Laufzeit“, „zeitlich begrenzte Laufzeit“ (blendet einen Kalender ein) sowie „deaktiviert“.
  • Rolle zuweisen: eine der 4 Standardrollen kann zugewiesen werden: Demo-Benutzer, Konto-Administrator, Kundenservice oder Redakteur
  • User-Interface-Einstellungen: hier kannst dem Benutzer ein Theme zuweisen und eine Interface-Sprache für diesen Benutzer einstellen.
  rch einen Klick auf den Button „Einstellungen speichern“ übernimmst die Daten.

Rollen

Hier kannst Änderungen an den zugewiesenen Benutzerrollen vornehmen und natürlich die vorhanden Informationen einsehen. Spalte „Rolle“: Die Rollenübersicht zeigt alle im Konto existierenden Rollen an. Spalte „Benutzer“: Zeigt die Rollenverteilung im Konto an, also wieviele Benutzer pro Rolle existieren. Um weitere Informationen zu erhalten oder diese zu ändern klicke bitte auf einen der Rollennamen. Rollenübersicht

Allgemeine Informationen

Bezeichnung
Zeigt die Bezeichnung für die jeweilige Rolle an. Die 4 Standard-Rollen können nicht verändert werden. Ein entsprechender Hinweis wird hier eingeblendet. kannst über den Button „Rolle hinzufügen“ auch selbstdefinierte Rollen erstellen und anschließend an Benutzer vergeben. Rollen-Übersicht
Zugewiesene Benutzer
Listet die Benutzer auf, die die selektierte Rolle bereits innehaben. Der Button „Benutzer hinzufügen“ ruft das gleichnamige Menü auf, wo einem Benutzer die selektierte Rolle zuweisen kannst: Benutzer hinzufügen
Rechtedefinition
Hier kannst die vergebenen Rechte für diese Rolle im Detail einsehen oder, bei selbstdefinierten Rollen, Änderungen daran durchführen. Im Prinzip werden hier alle in Maileon verfügbaren Kapitel und Unterpunkte aufgelistet, wobei per Häkchen in der jeweiligen Checkbox der Rolle Zugang zu Haupt- oder Untermenüs gewähren kannst. Eine Rolle ist also als Ansammlung von einzelnen Zugangsrechten zu verstehen. Rollenbearbeitung
Rechteanreicherung
Markierst diese Checkbox, so werden die Rechte für die selektierte Rolle künftig automatisch um den Zugang zu neuen Modulen erweitert. Rechteanreicherung Per Klick auf den Button „Einstellungen“ speicherst deine Selektion. Hast eine bereits existierende Rolle bearbeitet, werden für schon vorhandene Benutzer etwaige Änderungen hiermit übernommen.]]>

English EN Deutsch DE