Manuelle Kontakterstellung inkl. DOI-Mail Versand Dem Benutzer steht bei der manuellen Kontakterstellung nun neben der festen Definition einer Permission ebenfalls die Möglichkeit zu Verfügung, ein DOI-Prozess durch Auswahl eines bestehenden DOI-Mailings zu starten. Diese Funktion steht allen Benutzern zu Verfügung.

Auto-Suggests innerhalb des Bedingungseditors in den Kontaktfilter

Bei der Erstellung von Filterbedingungen basierend auf Text-Kontaktfelder wird der Benutzer nun mittels Auto-Suggests der im Kontaktfeld gespeicherten Werte visuell unterstützt. Diese Funktion steht allen Benutzern zu Verfügung.

Tracking & Analytics

Dieses neue Produkt (Standard-Einstellung deaktiviert) erlaubt es, URL-Parameter für ausgehende Links kontoglobal zu definieren. Diese können auf Vesendungsebene angepasst werden. Sie werden bei einem Klick auf einen Link automatisch an die Ziel-URL angehängt.

Google-Analytics-Integration

Speziell für die Verwendung von Google-Analytics auf den Landing-Pages können Links mit standardisierten Google-Analytics-Informationen angereichert werden. Diese werden bei einem Klick auf einen Link automatisch an die Ziel-URL angehängt und können auf der Landing-Page von einem Google-Analytics-Script ausgelesen werden. Dieses Produkt ist aufbauend zu dem Tracking & Analytics-Modul.

Piwik-Analytics-Integration

Speziell für die Verwendung von Piwik-Analytics auf den Landing-Pages können Links mit standardisierten Piwik-Informationen angereichert werden. Diese werden bei einem Klick auf einen Link automatisch an die Ziel-URL angehängt und können auf der Landing-Page von einem Piwik-Script ausgelesen werden. Dieses Produkt ist aufbauend zu dem

Werbedruck

Dieses neue Produkt (Standard-Einstellung deaktiviert) erlaubt die Definition eines maximalen Werbedruck auf Kontoebene. Auf Einzel-Versendungsebene kann die Einstellung dann optional ignoriert werden.

Default-Listen

Diese neue Funktion bietet dem Benutzer die Möglichkeit, Kontaktlisten auf Basis von Kontaktfilter zu erstellen, welche bei jedem E-Mailing-Versand automatisch der zugewiesenen Verteilerliste addiert werden. Diese werden dabei nicht von Werbedruckeinstellungen berücksichtigt.

Trennung Verteilerlisten, Testlisten und Default-Listen

Mit der Integration von Default-Listen wurde eine Trennung von Verteilerlisten und Testlisten vorgenommen. Diese finden sich nun in den jeweiligen Menüpunkten. Diese Funktion steht allen Benutzern zu Verfügung.

Automatischer Kontaktimport über FTP-Server

Dieses neue Produkt (Standard-Einstellung deaktiviert) erlaubt es, einen automatischen Kontaktimport- und Abmelderimport-Job einzustellen. Die Importdateien können sich dabei auf dem Maileon-eigenen oder einem Kunden-FTP-Server befinden. Je nach definiertem Intervall bezieht sich das System die jeweils aktuellen Dateien und führt die Importaktion selbstständig aus.

Angepasste Zuweisung der Schriftgrößen, des Zeilenabstands und des Buchstabenabstands

Anstatt des bisherigen einfachen Eingabefelds wird der Benutzer nun gestützt durch ein Eingabefeld in Kombination mit einer Auswahl der zu Verfügung stehenden Einheiten. Diese Funktion steht allen Benutzern der Artikelbearbeitungsversion 2 zu Verfügung.

Zuweisung einer Hintergrundgrafik

Die Zuweisung einer beliebigen Hintergrundgrafik wird nun über die entsprechende Funktion im Content-Editor ermöglicht. Diese Funktion steht allen Benutzern zu Verfügung.

Symbol-Assistent bei der Inhaltserstellung

Symbole wie Bullet-Points o.ä. können nun über den Symbol-Assistent hinzugefügt werden. Diese Funktion steht allen Benutzern zu Verfügung.

XML SmartContents beta

Dieses neue Produkt (Standard-Einstellung deaktiviert) erlaubt das Befüllen von XML-SmartContent-Platzhaltern basierend auf einer vorliegenden XML-Datei.

Link2Button-Funktionalität

Dieses neue Produkt (Teil der Mobil-Optimierung) erlaubt in einer ersten Version die Definition des Aussehens von Links in verschiedenen Devicegruppen. Jeder Link kann daraufhin mit diesem Profil angereichert werden.

Löschen von Rückläufern

Im Posteingang können die Benutzer nun einzelne Rückläufer und komplette Rückläufergruppen löschen. Diese Funktion steht allen Benutzern zu Verfügung.

Erhöhung maximaler Anzahl von Datenreihen

Die maximale Anzahl von Datenreihen bei Vergleichs-Reportings wurde auf 20 erhöht. Diese Funktion steht allen Benutzern zu Verfügung.

API-Erweiterungen

siehe aktualisierte Dokumentation auf http://dev.maileon.com

Performance-Verbesserungen

Russische Übersetzungen

eine erste Version der russischen Übersetzung wurde integriert.]]>

English EN Deutsch DE