Yahoo ist ein Webmailer, der versucht Spam bzw. hohe E-Mail Aufkommen auf ihren Servern dadurch zu reduzieren, dass sie auf die Reputation der Absender achten. Yahoo lässt sich leider auch nicht so ganz genau in die Karten schauen, wir wissen jedoch, dass DomainKeys und DKMI als digitale Zertifikate und die Palmas VIP Blacklist einige Kriterien sind, die eine gute Zustellbarkeit bei Yahoo beeinflussen, es gibt sicher noch mehr. Landen alle oder nahezu alle E-Mails einer Kampagne bei yahoo im Spam Ordner, liegt eventuell ein Problem mit unseren Versende IPs vor (wir wurden gelistet z.B. aufgrund zu vieler E-Mails in kurzer Zeit). Das können wir beheben. Einzelnen Empfänger-Cases können wir nicht nachgehen und auch keine Lösung anbieten, da hier die unbekannten Kriterien von yahoo greifen, die auch valide HTML Newlsetter von einer ansonsten akzeptierten IP Adresse als Spam deklarieren können. Ein grundsätzliches Whitelisting unserer IPs bei yahoo ist nicht möglich, diese Firma verfolgt eine eigenwillige Strategie bei der Spam Bekämpfung und ist seit Einführung dieser Methoden immer wieder in der Diskussion aufgrund der hohen Anzahl an False Positives die sie dabei erzeugen.

Posted in: Zustellbarkeit

English EN Deutsch DE